GrĂŒndung

September 2001

Mit dem Slogan „EL PUENTE geht stiften“ hat der gemeinnĂŒtzige Verein EL PUENTE fĂŒr die Idee einer eigenen Stiftung fĂŒr entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit ein Jahr lang geworben. Am 28. September 2001 konnte im Rahmen der bundesweiten „Fairen Woche“ in der Hildesheimer Jakobikirche der Stiftungsakt vollzogen werden. GrĂŒndungsmitglieder der Stiftung sind der EL PUENTE e.V. in Hildesheim mit 18.000 Euro, der WeltlĂ€den-Basis e.V. in Gelsenkirchen mit 2.000 Euro sowie 25 Einzelstifter mit insgesamt 30.000 Euro. Gemeinsam haben sie das GrĂŒndungskapital von 50 000 Euro aufgebracht.

Bischof Homeyer und Friederike Witte im GesprÀch.

Grußwort von Bischof Homeyer

Grußwort von Friederike Witte

© 2023 EL-PUENTE Stiftung